Stop Isolation Kundgebung in Bern

Am Dienstag 22. September demonstrierten in Bern rund 200 Menschen gegen die Isolation von asylsuchenden Menschen. Die Demonstrant*innen waren ruhig und friedlich. Die Polizei setzte viel Pfefferspray, Gummischrot und Wasserwerfer ein, liessen die Kundgebenden danach trotzdem zum Bundesplatz.

Manu
[email protected]

holá - wenn ich nicht gerade für liveit.ch fotografiere bin ich oft draussen unterwegs, mache mir Gedanken wie wir eine gerechtere Welt hinbekommen könnten oder trinke Mate.