Demo-Samstag in Bern

Am 27. Juni fand auf dem Bundesplatz eine angemeldete Veranstaltung von Verschwörungstheoretiker*innen, Rechten und Impfgegner*innen statt, für diese bewillige Veranstaltung mit dem Titel «Make Switzerland Great Again» waren 900 (3×300) Menschen bewilligt – vor Ort waren jedoch maximal 250 Menschen.

Ebenfalls fand eine Gegendemonstration mit ungefähr 250 Menschen statt, die von der Polizei vom Bundesplatz ferngehalten wurden.

Die Gesamtsituation war unübersichtlich und heiss – aber zu jederzeit friedlich.